BioJet Cabinet

Die BioJet-Maschinen reinigen Ihre Rasterwalzen durch Strahlen mit Natriumbicarbonat (NaHCO3), auch Backpulver genannt. Dieses Strahlmittel ist hart genug, um Verunreinigungen aus den Näpfchen zu entfernen, aber nicht hart genug, um die Keramik oder das Chrom zu beschädigen. Keramik hat eine Härte von 6,5 Moh gegenüber 2,5 Moh für das von uns verwendete Strahlmittel. Wir strahlen mit einem Druck von 2,8-3,2 bar, was bedeutet, dass Ihre Walzen nicht beschädigt werden können. Diese Reinigungstechnik ist im Allgemeinen für Rasterwalzen mit einer geringen bis mittleren Linienanzahl pro cm von 8 bis 240 L/cm geeignet. Die BioJet-Methode ist eine umweltfreundliche Methode, mit der Sie Ihre Rasterwalzen schnell und effektiv reinigen können. Die Reinigung einer Walze mit einer Körperlänge von 2500 mm dauert je nach Verschmutzungsgrad und Drehzahl der Walze zwischen 25 und 35 Minuten. Das verwendete Strahlmittel wird abgesaugt und kann leicht entfernt werden. Es kann im normalen Hausmüll entsorgt werden. Ihre Rasterwalzen werden im BioJet Cabinet vollautomatisch gereinigt.

Vorteile BioJet Cabinet:

  • Schnelle und effektive Reinigungsmethode
  • Verwendet umweltfreundliche Strahlmittel
  • Niedrige Betriebskosten
  • Für Rasterwalzen und -sleeves
  • Nach der Reinigung sofort wieder verwendbar
  • In allen Formaten erhältlich
  • Maßfertigung möglich
  • Zuverlässige und bewährte Methode

Sigarenmaker 2
5521 DJ Eersel